ORTHOPHOS XG 3D. Die bewährte Hybridlösung. Einfach verlässlich. Jeden Tag.

Mit einem perfekt abgestimmten 3D-Zylindervolumen von 8 cm Durchmesser und 8 cm Höhe und einer Standard-Auflösung von 160 µm ist der ORTHOPHOS XG 3D genau auf den Alltag in der niedergelassenen Praxis zugeschnitten: Ein Scan genügt, um den gesamten Kiefer eines Patienten zu erfassen. Das FoV ist groß genug, um Stitching mehrerer 3D-Röntgenaufnahmen und somit vielfache Strahlenbelastung zu vermeiden. Aber auch klein genug, um zeiteffizient zu befunden.

Wenn ein noch kleineres Volumen ausreicht, wählen Sie das  VOL 2 mit 5 x 5,5cm und einer Auflösung von 100 µm. Immer wenn Sie mehr sehen müssen, sorgt das 3D-Modul für erhöhte Sicherheit. Und in den Standardfällen liefert das 2D Modul des ORTHOPHOS XG 3D mit umfangreichen Panorama- und Fernröntgen-Programmen das richtige Röntgenbild.

  • Bestechende Bildqualität mit ASTRA (2D), MARS (3D) und High Definition Mode
  • Zwei Scanvolumen für Dosisreduktion und zeiteffizientes Befunden
  • Hohe Auflösung (160/100 µm)
  • Einfache Gerätebedienung für 2D- und 3D-Aufnahmen mit automatischem Drehsensor
  • Vollautomatische Patientenpositionierung für korrekte Panorama-Aufnahmen
  • Optionaler CEPH Ausleger links oder rechts
  • Automatischer Wechsel zwischen PAN und 3D Sensor
  • Automatische Patientenpositionierung mittels des Okklusalaufbisses
  • Einfachste Gerätebedienung am EasyPad

Highlights

Registrieren Sie sich für den Sirona Newsletter und erhalten Sie schon bald die nächste Ausgabe direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Newsletter abonnieren

Gebrauchsanweisung

Finden Sie alle Gebrauchsanweisungen in der Technischen Dokumentation.

Jetzt öffnen

Technische Anfrage

Sie haben ein Problem? Wir helfen Ihnen gerne!