Wirtschaftliche Studiengänge

Bachelor of Arts/Bachelor of Business Administration (B.A./B.B.A.)Fachrichtung International Business (Bi-National)

In 3 Jahren studieren Sie drei Semester an der dualen Hochschule Baden Württemberg in Mannheim und drei Semester an der Kozminski University in Warschau. Aufgrund der internationalen Studentenstruktur ist die Arbeitssprache zu 100 % Englisch. Ihr fachliches Wissen vertiefen Sie während der Praxisphasen bei unseren in- und ausländischen Standorten.

Ausbildung-/Studieninhalte
  • Allgemeine und internationale BWL
  • Intercultural Management
  • Fremdsprachen (Spanisch als Pflichtfach, weitere Sprachen möglich)
  • Kennenlernen des Ausbildungsunternehmens, seiner  Ziele, Produkte und Märkte
  • Integration in das Unternehmen durch Mitarbeit in unterschiedlichen Fachbereichen
  • Kennenlernen von unternehmensinternen Arbeitsprozessen
  • Projektarbeiten zu komplexen Themen erstellen, hierdurch Förderung einer strukturierten, selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise
  • Auslandspraxisphasen zum Kennenlernen interkultureller Unterschiede in Arbeitsprozessen
  • Bearbeitung einer betrieblichen Problemstellung für die Bachelorarbeit
Das sollten Sie mitbringen

Die allgemeine Hochschulreife und den Nachweis über Sprachkenntnisse in Englisch, z.B. TOEFL (mehr als 70 Punkte) oder IELTS (mind. 6,5 Punkte). Sie sind offen, neugierig, lernbereit, engagiert, flexibel, verantwortungsbewusst, teamorientiert und interessieren sich für Fremdsprachen.
Außerdem sollten Sie ein ausgeprägtes Interesse an betriebswirtschaftlichen und kaufmännischen Aufgaben mitbringen.

 

Studienplätze für 2017 belegt

 

Flyer Fachrichtung International Business (Bi-Narional)

 


Bachelor of Arts (B.A) Fachrichtung International Business

In 3 Jahren erwerben Sie während der Theoriephasen an der Dualen Hochschule in Mannheim
wirtschaftsorientierte, betriebswirtschaftliche und interkulturelle Kenntnisse. In den Praxisphasen lernen Sie unser Unternehmen kennen und theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen.

Ausbildung-/Studieninhalte
  • Allgemeine und internationale BWL
  • Intercultural Management
  • Fremdsprachen (Spanisch als Pflichtfach, weitere Sprachen möglich)
  • Auslandstheoriesemester (optional)
  • Kennenlernen des Ausbildungsunternehmens, seiner  Ziele, Produkte und Märkte
  • Integration in das Unternehmen durch Mitarbeit in unterschiedlichen Fachbereichen
  • Kennenlernen von unternehmensinternen Arbeitsprozessen
  • Projektarbeiten zu komplexen Themen erstellen, hierdurch Förderung einer strukturierten, selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise
  • Auslandspraxisphase zum Kennenlernen interkultureller Unterschiede in Arbeitsprozessen
  • Bearbeitung einer betrieblichen Problemstellung für die Bachelorarbeit
Das sollten Sie mitbringen

Die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Wirtschaft). Sie sind offen, neugierig, lernbereit, engagiert, flexibel, verantwortungsbewusst, teamorientiert und interessieren sich für Fremdsprachen. Sie sollten ein ausgeprägtes Interesse an betriebswirtschaftlichen und kaufmännischen Aufgaben mitbringen und über sehr gute englische Sprachkenntnisse verfügen.

 

Flyer Fachrichtung International Business

 

Ausbildungsplätze für 2017 belegt


Bachelor of Science (B.Sc.)Fachrichtung International Management for Business and Information Technology

In drei Jahren erwerben Sie während der Theoriephasen an der Dualen Hochschule in Mannheim ein interdisziplinäres Wissen aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Informatik und Interkulturelles Management. In den Praxisphasen lernen Sie unser Unternehmen kennen und theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen.

Ausbildung-/Studieninhalte
  • Grundlagen BWL, VWL und IT
  • Projektmanagement und Systemanalyse
  • Datenbanken und Web-Programmierung
  • Interkulturelle Kommunikation und Management
  • Betriebliche Informationssysteme
  • IT-Management
  • Personalmanagement und Unternehmensführung
  • Fremdsprachen
  • Integration in das Unternehmen durch Mitarbeit in unterschiedlichen Fachbereichen
  • Projektarbeiten zu komplexen Themen erstellen, hierdurch Förderung einer strukturierten, selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise
  • Auslandspraxisphase zum Kennenlernen interkultureller Unterschiede in Arbeitsprozessen
  • Bearbeitung einer betrieblichen Problemstellung für die Bachelorarbeit
Was Sie mitbringen sollten

Die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Wirtschaft). Sie sind offen, neugierig, lernbereit, engagiert, flexibel, verantwortungsbewusst, teamorientiert und interessieren sich für Fremdsprachen. Sie sollten ein ausgeprägtes Interesse sowohl an betriebswirtschaftlichen als auch an informationstechnischen Aufgaben mitbringen und über sehr gute englische Sprachkenntnisse verfügen.

Zur Online-Bewerbung 2017


 

Technische Studiengänge

Bachelor of Engineering (B. Eng.) Fachrichtung Elektrotechnik

Ausbildungsdauer

In 3 Jahren gelingt es im Rahmen des dualen Studiums an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg auf einzigartige Weise, Theorie und Praxis zu vermitteln. Im Wechsel von Unternehmens- und Hochschulphasen im Dreimonatsrhythmus lernen Sie unser Unternehmen kennen und theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen.

Ausbildungsinhalte
  • Kernmodule der Elektrotechnik
  • Allgemeine und lokale Profilmodule der Elektrotechnik
  • Vertiefung in Medizintechnik
  • Kennenlernen des Ausbildungsunternehmens und dessen Organisation
  • Einführung in die Elektrotechnik, Elektronik und Rechnertechnik
  • Integration in das Unternehmen durch Mitarbeit in den Bereichen Entwicklung, Fertigung und Qualitätssicherung
  • Projektarbeiten zu komplexen Themen erstellen, hierdurch Förderung einer strukturierten, selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise
  • Selbständige Bearbeitung ingenieurmäßiger Aufgaben
  • Bearbeitung einer betrieblichen Problemstellung für die Bachelorarbeit
Was Sie mitbringen sollten

Abitur oder bei nachgewiesener Eignung Fachhochschulreife. Sie sind engagiert, flexibel, verantwortungsbewusst und können sich für innovative Technologien begeistern.
Im Rahmen Ihrer vorhergehenden schulischen Ausbildung haben Sie einen mathematischen, naturwissenschaftlichen bzw. ingenieurwissenschaftlich-technischen Hintergrund (MINT) erworben (bspw. Leistungskurse in Mathematik oder Physik). Das Studium der Elektrotechnik erfordert außerdem die Fähigkeit zur Abstraktion und zur Modellbildung.

Zur Online-Bewerbung 2017

 

Flyer Fachrichtung Elektrotechnik/Elektronik


Bachelor of Engineering (B.E.) Fachrichtung Maschinenbau

Ausbildungsdauer

In 3 Jahren gelingt es im Rahmen des dualen Studiums an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg auf einzigartige Art und Weise Theorie und Praxis zu vermitteln. Im Wechsel von Unternehmens- und Hochschulphasen im Dreimonatsrhythmus lernen Sie unser Unternehmen kennen und theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen.

Ausbildungsinhalte
  • Kernmodule des Studiengangs (Mathematik, Physik, Werkstoffkunde etc.)
  • Allgemeine Profilmodule (Steuerungstechnik, Messtechnik etc.)
  • Lokale Profilmodule (Kunststoffe, Konstruktionsmanagement und -technik etc.)
  • Produktionstechnik
  • Kennenlernen des Ausbildungsunternehmens und dessen Organisation
  • Grundlagen der Metallbearbeitung
  • Integration in das Unternehmen durch Mitarbeit in den Bereichen Metallbearbeitung, Produkt-/Werkzeugkonstruktion, Montage und Instandhaltung
  • Projektarbeiten zu komplexen Themen erstellen, hierdurch Förderung einer strukturierten, selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise
  • Selbständige Bearbeitung ingenieurmäßiger Projekte in verschiedenen Fachbereichen
  • Bearbeitung einer betrieblichen Problemstellung für die Bachelorarbeit
Was Sie mitbringen sollten

Abitur oder bei nachgewiesener Eignung Fachhochschulreife. Sie haben im Rahmen Ihrer schulischen Ausbildung einen mathematischen, naturwissenschaftlichen bzw. ingenieurwissenschaftlich-technischen Hintergrund (MINT) erworben (bspw. Leistungskurse in Mathematik oder Physik). Sie sind engagiert, flexibel, verantwortungsbewusst und können sich für innovative Technologien begeistern.

Zur Online-Bewerbung 2017

 

Flyer Fachrichtung Maschinenbau

 


Bachelor of Engineering (B. Eng) Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen

Ausbildungsdauer

In 3 Jahren gelingt es im Rahmen des dualen Studiums an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg auf einzigartige Weise Theorie und Praxis zu vermitteln. Im Wechsel von Unternehmens- und Hochschulphasen im Dreimonatsrhythmus lernen Sie unser Unternehmen kennen und theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen.

Ausbildungsinhalte
  • Technische Grundlagen (Konstruktionslehre, Verfahrenstechnik etc.)
  • Allgemeine Grundlagen (Informatik, Mathematik und Statistik)
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen (Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing etc.)
  • Fremdsprachen
  • Kennenlernen des Ausbildungsunternehmens und dessen Organisation
  • Integration in das Unternehmen durch Mitarbeit in betriebswirtschaftlichen und technischen Fachabteilungen
  • Projektarbeiten zu komplexen Themen erstellen, hierdurch Förderung einer strukturierten, selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise
  • Selbständige Bearbeitung wirtschaftsingenieurmäßiger Aufgaben
  • Bearbeitung einer betrieblichen Problemstellung für die Bachelorarbeit
Was Sie mitbringen sollten

Abitur oder bei nachgewiesener Eignung Fachhochschulreife . Sie sind offen, neugierig, lernbereit, engagiert, flexibel, verantwortungsbewusst und teamorientiert. Neben einem ausgeprägten Interesse an Natur- und Ingenieurwissenschaften haben Sie auch großes Interesse an betriebswirtschaftlichen Prozessen.

Zur Online-Bewerbung

 

Flyer Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwissen

 


Bachelor of Engineering (B. Eng) Fachrichtung Informationstechnik

Ausbildungsdauer

In 3 Jahren gelingt es im Rahmen des dualen Studiums an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg auf einzigartige Weise Theorie und Praxis zu vermitteln. Im Wechsel von Unternehmens- und Hochschulphasen im Dreimonatsrhythmus lernen Sie unser Unternehmen kennen und theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen.

Ausbildungsinhalte
  • Allgemeine Grundlagen (Mathematik, Elektrotechnik, Projektmanagement, Technisch-wissenschaftl. Arbeiten etc.)
  • Informationstechnische Grundlagen (Informatik, Programmieren, Datenbanken, Betriebssysteme etc.)
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Profilmodule nach gewählter Vertiefungsrichtung (Netz- und Softwaretechnik oder Ingenieurinformatik)
  • Kennenlernen des Ausbildungsunternehmens und dessen Organisation
  • Integration in das Unternehmen durch Mitarbeit in verschiedenen Fachabteilungen
  • Projektarbeiten zu komplexen Themen erstellen, hierdurch Förderung einer strukturierten, selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise
  • Selbständige Bearbeitung informationstechnischer Aufgaben
  • Bearbeitung einer betrieblichen Problemstellung für die Bachelorarbeit
Was Sie mitbringen sollten

Abitur oder bei nachgewiesener Eignung Fachhochschulreife. Sie sind offen, neugierig, lernbereit, engagiert, flexibel, verantwortungsbewusst und teamorientiert. Neben einem ausgeprägten Interesse an Natur- und Ingenieurwissenschaften haben Sie auch großes Interesse an informationstechnischen Zusammenhängen.

Zur Online-Bewerbung

 

Flyer Fachrichtung Informationstechnik


Noch Fragen?

Rufen Sie uns an unter 06251 16-2309 oder senden Sie uns eine E-Mail an ausbildung@sirona.com

Interessiert?

Senden Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung und Kopien der letzten beiden Zeugnisse an:

Sirona Dental Services GmbH
Personalmanagement/Ausbildung
Fabrikstraße 31
64625 Bensheim

oder gerne auch per E-Mail an: ausbildung@sirona.com

Weitere interessante duale Studien- und Ausbildungsangebote im Sirona Netzwerk finden Sie hier:     

 

Aus dem Sirona Blog

Studieninformationstag der DHBW Mannheim
Im Frühjahr war es wieder soweit und die Duale Hochschule Baden-Württemberg lud zu ihrem alljährlichen Studieninformationstag ein. …
Zum Blog-Eintrag

„Wir schaffen was!“
„Wir schaffen was!“ – Sirona Auszubildende engagieren sich sozial. Bereits zum vierten Mal fand in diesem Herbst unter …
Zum Blog-Eintrag

Praxisphase in Südkorea – ein Land zwischen Tradition und Hightech
Ein herzliches Dankeschön für diesen Blogartikel an Alina Buß, duale Studentin bei Sirona im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen. …
Zum Blog-Eintrag