Pressemitteilung

SINIUS erhält begehrte Design Trophäe 2012 27.03.2012

Die neue Behandlungseinheit SINIUS von Sirona ist seit Ende 2011 auf dem Markt. Jetzt wurde sie mit dem begehrten red dot design award 2012 ausgezeichnet. Sirona-Produkte erhalten regelmäßig internationale Design- und Innovationspreise.

Bensheim, 27.03.2012. Insgesamt sechs Sirona-Produkte tragen das begehrte Label des red dot design awards: inEos, SIROPure, inLab MC XL, CEREC MC XL und SIROLaser Advance. Jetzt erhält die neue Behandlungseinheit SINIUS die begehrte Trophäe für die „hohe Designqualität“, wie die Jury ihre Entscheidung begründete.

Die internationale 30-köpfige Jury hat den SINIUS mit einem „red dot award: product design 2012“ ausgezeichnet. SINIUS wurde von der Firma Puls Produktdesign entworfen. Geschäftsführer Andreas Ries erklärt das Gestaltungskonzept der Behandlungseinheit: „Das Design von SINIUS ist eine gute Mischung aus Emotionalität und formaler Logik. Es folgt konsequent den funktionalen und ergonomischen Anforderungen, ist aber in seiner formalen Ausprägung sinnlich und gefühlsbetont.“

Die Behandlungseinheit SINIUS von Sirona besticht durch ihr Design und schenkt dem Zahnarzt Zeit. Die Einheit ist voll und ganz darauf ausgerichtet, effiziente Behandlungsabläufe zu unterstützen und bietet dabei ein Maximum an Qualität und Komfort. Besondere Funktionen und Eigenschaften von SINIUS sind in dieser Klasse einzigartig und unterstützen den Zahnarzt bei einer effizienten Arbeitsweise. So beispielsweise die intuitive Bedienung über die Touchscreen-Oberfläche EasyTouch, die Hubmechanik, mit der die Einheit modern und leicht wirkt, oder die integrierten Funktionen Endodontie mit hinterlegter Feilenbibliothek und ApexLocator.

SINIUS war eines von 4.515 Produkten, die Hersteller aus 58 Nationen für den Wettbewerb 2012 eingereicht hatten. Die Preise werden am 2. Juli 2012 im Rahmen einer Gala vor mehr als 1.000 internationalen Gästen im Essener Aalto-Theater offiziell verliehen. Alle preisgekrönten Produkte werden anschließend in einer Ausstellung im Essener red dot design museum auf dem Weltkulturerbe Zeche Zollverein gezeigt.

Die Innovationen und das Design der Sirona-Produkte sind in den vergangenen Jahren mehrfach ausgezeichnet worden:

  • Die Behandlungseinheit TENEO erhält für die Gestaltung ihrer Bedienoberfläche EasyTouch einen iF communication design award 2010. Im selben Jahr erhält auch der Diodenlaser SIROLaser Advance eine honourable mention des red dot design awards.
  • 2009 bekommt Sirona für zwei seiner innovativen Produkte den renommierten 2009 GOOD DESIGN Award. Die US-amerikanische Auszeichnung würdigt die exzellente Gestaltung und das überzeugende Produktkonzept der digitalen Aufnahmeeinheit  CEREC AC und des Diodenlasers SIROLaser Advance.
  • 2009 erhält TENEO als erstes Dentalprodukt in der Geschichte des renommierten Designpreises den iF Gold Award.
  • 2008 gewinnt die Kopfstütze MultiMotion den iF product design award.
  • 2007 zählt das 3D-Röntgensystem GALILEOS zu den Preisträgern des iF design awards.
  • 2007 zeichnet der Verband der französischen Dentalbranche das Ultraschallgerät PerioScan als Innovation des Jahres aus.
  • Der red dot design award geht 2007 an die Schleifmaschinen CEREC MC XL und inLab MC XL, 2006 an die  Instrumentenfamilie SIROPure und 2005 an den Dental-Scanner inEos.

SINIUS: Die neue Effizienzklasse in preisgekröntem DesignSINIUS: Die neue Effizienzklasse in preisgekröntem Design

Nähere Informationen erhalten Sie unter:

Sirona Dental GmbH
Sirona Straße 1
A-5071 Wals bei Salzburg
Österreich
T +43 (0) 662 / 2450-0
F +43 662 2450-109590
contact@sirona.com
www.sirona.com

Über Sirona

Sirona ist globaler Markt- und Technologieführer in der Dentalindustrie und seit mehr als 130 Jahren weltweiter Partner für den Fachhandel, für Zahnarztpraxen, Kliniken und Dentallabors. Sirona entwickelt und produziert das komplette Spektrum an dentalen Ausstattungsgütern, darunter CAD/CAM-Systeme für computergestützte Keramikrestaurationen (CEREC), digitale Bildgebende Systeme für Intraoral- und Panorama-Röntgen sowie Volumentomographie (3D), Behandlungseinheiten, Instrumente und Hygienegeräte. Mehr Informationen über Sirona und Sirona-Produkte erhalten Sie im Internet unter www.sirona.de

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die bekannte und unbekannte Risiken aufweisen, Unsicherheiten und andere Faktoren, die wesentliche Abweichungen der tatsächlichen Ergebnisse, des Aktivitätsniveaus, der Leistung und des Erfolges von den in dieser Pressemitteilung ausdrücklich oder inzident beschriebenen Ergebnissen bedingen können. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich von Natur aus auf Risiken und Unsicherheiten, von denen sich einige nicht vorhersagen oder quantifizieren lassen. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen dieser Pressemitteilung beschriebenen Ergebnissen abweichen. Zusätzliche Informationen bezüglich dieser und anderer Risikofaktoren sind zu finden im Abschnitt Risikofaktoren des jüngst von Sirona gemeldeten Form 10-Q. Sirona übernimmt keinerlei Verpflichtung und beabsichtigt nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, um Ereignisse und Umstände, die nach dieser Pressemitteilung eintreten, zu berücksichtigen.

Sirona Media Center

Finden Sie hier umfangreiches Bildmaterial zum Download

Zum Media Center